K O N T O V E R B I N D U N G    O F C  -  F A N R A D I O     B E I    D E R   S P A R D A  -  B A N K  -  H E S S E N  :

IBAN DE75500905000003821345 - BIC: GENODEF1S12 - Verwendungszweck: Fanradio & Kickers TV

Das OFC-Heimspiel gegen den SSV Ulm 1846 wird am Samstag ab 13:45 Uhr über www.Kickers.TV im Videolivestream übertragen.

Für 9,01€ kann man somit das Spiel mit Live-Bewegtbild sehen. Kostenfrei ist hingegen der reine Audio-Livestream zum Match, der auf www.ofc.de angeboten wird.

Und so bist Du dabei:

  • Alle Ticketbezieher und Kickers TV-Saisonkarteninhaber können sich unter www.kickers.tv mit den ihnen bekannten Logindaten anmelden. Es bedarf keiner weiteren Mail und es wird auch kein Code benötigt. Ab 15 Minuten vor Spielbeginn sehen Sie nun hier den Videolivestream.

Allgemeine Hinweise:

  • Der Verkauf im OFC-Ticketshop findet bereits statt. Bitte beachten Sie, dass der Livestream erst am Samstag um 13:45 Uhr startet. Das heißt, Sie können natürlich vorher auch kein Livebild sehen.
  • Wenn das TV-Ticket gekauft ist und das Bild noch nicht lädt, bitte bis zu einer Minute warten. Ansonsten Cache leeren, Browser schließen und noch mal anmelden (ggf. mit anderem Browser). NICHT mehrfach kaufen!
  • Über den OFC-Fanradio & Kickers TV-YouTube-Kanal wird es zum Heimspiel keinen Livestream geben. Die Aufzeichnung des Matchs wird jedoch sowohl auf YouTube als auch auf www.Kickers.TV zu sehen sein. Zu den Auswärtsspielen läuft alles wie gewohnt über unseren Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/user/OFCFanradio/featured?disable_polymer=1

 

mit Osarenren Okungbowa und OFC-Cheftrainer Sreto Ristic kostenlos und frei empfangbar am Donnerstag ab 13 Uhr live auf folgendem Kickers TV-Kanal: https://www.youtube.com/user/OFCFanradio/videos
 
 
Auch das OFC-Auswärtsspiel bei der SV 07 Elversberg wird am Samstag bereits ab 13:45 Uhr frei empfangbar LIVE im OFC-Fanradio übertragen. Und hier geht es zum immer schnellsten Live-Medium rund um Kickers Offenbach: https://www.youtube.com/user/OFCFanradio/videos?view=0

Am Freitag ist der OFC zu Gast beim Nordost-Regionalligisten FC Energie Cottbus, der bereits schon die ersten Ligaspiele absolviert hat. Anstoß im Südstadion (Loki) ist um 17:00 Uhr.

 

Das Spiel wird kostenlos und frei empfangbar live über folgenden YouTube-Kanal des Kickers TV übertragen: https://www.youtube.com/user/OFCFanradio/featured
 
Alle Sendungen aus dem OFC-Trainingslager im polnischen Opalenica werden präentiert von der Sparkasse Offenbach, Taxi Fledermaus, Plutos AG, Techno Service Weissbarth (TSW) und Achim Enders!
 
 

Das OFC-Heimspiel gegen den FC 08 Homburg wird am Samstag ab 13:45 Uhr über www.Kickers.TV im Videolivestream übertragen.

Für 9,01€ kann man somit das Spiel mit Live-Bewegtbild sehen. Kostenfrei ist hingegen der reine Audio-Livestream zum Match, der auf www.ofc.de angeboten wird.

Und so bist Du dabei:

  • Alle Ticketbezieher und Kickers TV-Saisonkarteninhaber können sich unter www.kickers.tv mit den ihnen bekannten Logindaten anmelden. Es bedarf keiner weiteren Mail und es wird auch kein Code benötigt. Ab 15 Minuten vor Spielbeginn sehen Sie nun hier den Videolivestream.

Allgemeine Hinweise:

  • Der Verkauf im OFC-Ticketshop findet bereits statt. Bitte beachten Sie, dass der Livestream erst am Samstag um 13:45 Uhr startet. Das heißt, Sie können natürlich vorher auch kein Livebild sehen.
  • Wenn das TV-Ticket gekauft ist und das Bild noch nicht lädt, bitte bis zu einer Minute warten. Ansonsten Cache leeren, Browser schließen und noch mal anmelden (ggf. mit anderem Browser). NICHT mehrfach kaufen!
  • Über den OFC-Fanradio & Kickers TV-YouTube-Kanal wird es zum Heimspiel keinen Livestream geben. Die Aufzeichnung des Matchs wird jedoch sowohl auf YouTube als auch auf www.Kickers.TV zu sehen sein. Zu den Auswärtsspielen läuft alles wie gewohnt über unseren Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/user/OFCFanradio/featured?disable_polymer=1

 

Kickers Offenbach hat im Rahmen des Saisonvorbereitung-Trainingslagers im polnischen Opalenica zwei Testspiele vereinbart:
 

Am kommenden Dienstag um 18 Uhr gilt es gegen den polnischen Drittligisten KS Świt Szczecin ( http://www.swit.skolwin.pl/ ) zu bestehen, der letzten Saison zweiter geworden ist und in der Relegation den Aufstieg in die zweite polnische Liga verpasst hat.

 

Am Freitag ist der OFC zu Gast beim Nordost-Regionalligisten FC Energie Cottbus, der bereits schon die ersten Ligaspiele absolviert hat. Anstoß im Südstadion (Loki) ist um 17:00 Uhr.

 

Beide Spiele werden nach aktueller Planung (Begebenheiten vor Ort) kostenlos und frei empfangbar live über folgenden YouTube-Kanal des Kickers TV übertragen: https://www.youtube.com/user/OFCFanradio/featured
 
Alle Sendungen aus dem OFC-Trainingslager im polnischen Opalenica werden präentiert von der Sparkasse Offenbach, Taxi Fledermaus, Plutos AG, Techno Service Weissbarth (TSW) und Achim Enders!