K O N T O V E R B I N D U N G    O F C  -  F A N R A D I O     B E I    D E R   S P A R D A  -  B A N K  -  H E S S E N  :

IBAN DE75500905000003821345 - BIC: GENODEF1S12 - Verwendungszweck: Fanradio 17/18

Das zweite Testspiel der Offenbacher Kickers, gegen den TUS Hornau, in der Vorbereitung auf die Regionalligasaison überträgt das OFC-Fanradio LIVE und in voller Länge in seinem WebTV am kommenden Freitag aus Kelkheim. Lars Kissner & Andrea Starke werden zwischen 18:30 Uhr und 20:30 Uhr nicht nur das Spiel auf dem grünen Rasen, sondern auch das Geschehen auf den Rängen kommentieren. Darüber hinaus können auch Vorab- und Halbzeitkommentare von Verantwortlichen beider Clubs möglich gemacht werden. Auch direkte eMails an die Kommentatoren sind möglich, sodass Fragen aus dem Hörer-Publikum zum Spiel und der Stimmung auf den Rängen direkt beantwortet werden können.
Der Stream läuft unter www.fanradio-ofc.de und wird über http://www.akissko.de/live_radio/ofc_fanradio.html und auch über http://www.tec2date.de/specials/offenbacher_kickers_fanradio.html abgesichert. Auch Mac-, Linux- und Handy-Nutzer können den Audiostream unter folgenden Adressen empfangen: http://www.flatcast.com/822076.mp3 bzw. unter http://www.flatcast.com/822076.ogg den Audiostream empfangen. Diese Streams sind auch über die TuneIn Stationsliste ( nach ofc suchen ) verfügbar.

6 OFC Tore und 21 neue Testpieler im Video bzw. Interview gibt es im neuesten Video an ca. 08:00 Uhr zu sehen.

Der Chef der Offenbacher Kickers ist Insolvenzverwalter Dr. Andreas Kleinschmidt. Erstmal meldet er sich persönlich zu Wort...natürlich nur exklusive im OFC-Fanradio-WebTV. Er sprach über die Gefahren, Risiken und Chancen des OFC im Rahmen des Insolvenzverfahrens. Da Videos ist bereits online.

500 Zuschauer, Andre Hahn und das OFC-Fanradio, als immer schnellste Medium rund um den OFC, waren heute beim OFC-Trainingsauftakt mit von der Partie. Nino Berndroth stellte die 21 Testspieler vor. Das Video ist ab spätetens 19:00 Uhr online.

Das immerr schnellste Medium rund um den OFC will für Euch weitermachen aber wir benötigen dringend Deine persönliche Unterstützung: OFC-Fans sind weder Schwarzmaler noch Schwarzhörer, deshalb bitten wir Dich, Deinen OFC-Fanradio Saisonbeitrag über 40,-€ (auch mit 2 x 20,-€ für Vor-bzw. Rückrunde oder Dauerauftrag von monatlich 3,33 € möglich) auf folgendes Konto zu überweisen: OFC-Fanradio - Sparda-Bank Hessen BLZ 50090500 - Konto-Nr. 3821345 /aus dem Ausland unter BIC: GENODEF1S12 - Verwendungszweck: Fanradio 13/14

Der Chef der Offenbacher Kickers ist Insolvenzverwalter Dr. Andreas Kleinschmidt. Erstmal meldet er sich persönlich zu Wort...natürlich nur exklusive im OFC-Fanradio-WebTV. Er sprach über die Gefahren, Risiken und Chancen des OFC im Rahmen des Insolvenzverfahrens. Da Videos ist bereits online.

500 Zuschauer, Andre Hahn und das OFC-Fanradio, als immer schnellste Medium rund um den OFC, waren heute beim OFC-Trainingsauftakt mit von der Partie. Nino Berndroth stellte die 21 Testspieler vor. Das Video ist ab spätetens 19:00 Uhr online.

Das erste Testspiel der Offenbacher Kickers in der Vorbereitung auf die Regionalligasaison überträgt das OFC-Fanradio LIVE und in voller Länge in seinem WebTV am kommenden Donnerstag aus Ober-Roden. Lars Kissner & Peter Dietz werden zwischen 18:00 Uhr und 20:00 Uhr nicht nur das Spiel auf dem grünen Rasen, sondern auch das Geschehen auf den Rängen kommentieren. Darüber hinaus können auch Vorab- und Halbzeitkommentare von Verantwortlichen beider Clubs möglich gemacht werden. Auch direkte eMails an die Kommentatoren sind möglich, sodass Fragen aus dem Hörer-Publikum zum Spiel und der Stimmung auf den Rängen direkt beantwortet werden können.
Der Stream läuft unter www.fanradio-ofc.de und wird über http://www.akissko.de/live_radio/ofc_fanradio.html und auch über http://www.tec2date.de/specials/offenbacher_kickers_fanradio.html abgesichert. Auch Mac-, Linux- und Handy-Nutzer können den Audiostream unter folgenden Adressen empfangen: http://www.flatcast.com/822076.mp3 bzw. unter http://www.flatcast.com/822076.ogg den Audiostream empfangen. Diese Streams sind auch über die TuneIn Stationsliste ( nach ofc suchen ) verfügbar.

Alles zur Lizenzverweigerung und weitere Informationen zur aktuellen Situation ist aus unseren Videos auf unserem Youtube-Kanal zu erfahren. KLICK HIER

Das immerr schnellste Medium rund um den OFC will für Euch weitermachen aber wir benötigen dringend Deine persönliche Unterstützung: OFC-Fans sind weder Schwarzmaler noch Schwarzhörer, deshalb bitten wir Dich, Deinen OFC-Fanradio Saisonbeitrag über 40,-€ (auch mit 2 x 20,-€ für Vor-bzw. Rückrunde oder Dauerauftrag von monatlich 3,33 € möglich) auf folgendes Konto zu überweisen: OFC-Fanradio - Sparda-Bank Hessen BLZ 50090500 - Konto-Nr. 3821345 /aus dem Ausland unter BIC: GENODEF1S12 - Verwendungszweck: Fanradio 13/14

Das Video zur offiziellen DFB-Pressekonferenz samt der offiziellen Begründung und natürlich auch mit den Reaktionen von OFC-Präsident Dr. Frank Ruhl, OFC-Geschäftsführer David Fischer und DFB-Vizepräsident Dr. Rainer Koch ist ab ca. 19:00 Uhr online. Die Marathon-Liveübertragung vor der DFB-Zentrale brach am heutigen Chaostag ebenso wie die OFC-Website nach ca. 6 Stunden zusammen, da im Gebäude selbst kein mobiles Internet zu empfangen war und unser Nachfragen beim DFB, nach einem W-Lan, negativ beschieden wurde.

Das OFC-Fanradio-WebTV-Team will ALLE Testspiele LIVE und inklusive Videobild übertragen und anschließend als Aufzeichnung zur Verfügug stellen. KLICK HIER Vorausgesetzt wir finden jeweils vor Ort die entsprechenden technischen und personellen Rahmenbedinungen vor, so werden wir das auch tun, versichert Lars Kissner. Was wir bis jetzt an Rückmeldungen erhalten haben, sieht zumindest schon mal sehr gut aus. Ganz wichtig ist im Moment, die Finanzierung für die Fanradio- und WebTV-Übertragungen einzufahren, sodass auch wirklich die ganze Saison über komplett abgedeckt werden kann. Die ersten 8 Spieltage sind bereits finanziert und 30 Spieltage gilt es also noch gemeinsam zu ermöglichen. Das OFC-Präsidium (Barbara Klein und Dr. Frank Ruhl) geht mit gutem Beispiel voran und unterstützt das OFC-Fanradio. OFC-Fans sind weder Schwarzmaler noch Schwarzhörer, deshalb bitten wir auch Dich, Deinen OFC-Fanradio Saisonbeitrag über 40,-€ (auch mit 2 x 20,-€ für Vor-bzw. Rückrunde oder Dauerauftrag von monatlich 3,33 € möglich) auf folgendes Konto zu überweisen: OFC-Fanradio - Sparda-Bank Hessen BLZ 50090500 - Konto-Nr. 3821345 /aus dem Ausland unter BIC: GENODEF1S12 - Verwendungszweck: Fanradio 13/14

Das OFC-Fanradio WebTV-Team hat für Euch das OFC U19-Aufstiegsspiel zur ersten Fussball-Bundesliga LIVE und in voller Länge vom Wiener Ring in Offenbach übertragen und auch aufgezeichnet. Währenddessen haben wir Interviews mit OFC-Geschäftsführer David Fischer, Ramon Berndroth und OFC-Jugendleiter Gerhard Schweier führen können. Auch Marcel Mosch hat sich in einem Video (KLICK HIER) im Rahmen der Sammlerbörse zur Situation des OFC geäußert. Dieses Video ist schon jetzt online. Das Aufstiegs-Rückspiel samt der zuerst genannten Interviews ist gegen ca. 22:30 Uhr online.

Die Aufzeichnung zum Hinspiel steht bereits komplett im WebTV zur Verfügung - KLICK HIER.

Das Video zur offiziellen DFB-Pressekonferenz samt der offiziellen Begründung und natürlich auch mit den Reaktionen von OFC-Präsident Dr. Frank Ruhl, OFC-Geschäftsführer David Fischer und DFB-Vizepräsident Dr. Rainer Koch ist ab ca. 19:00 Uhr online. Die Marathon-Liveübertragung vor der DFB-Zentrale brach am heutigen Chaostag ebenso wie die OFC-Website nach ca. 6 Stunden zusammen, da im Gebäude selbst kein mobiles Internet zu empfangen war und unser Nachfragen beim DFB, nach einem W-Lan, negativ beschieden wurde.

Das OFC-Fanradio-WebTV-Team will ALLE Testspiele LIVE und inklusive Videobild übertragen und anschließend als Aufzeichnung zur Verfügug stellen. KLICK HIER Vorausgesetzt wir finden jeweils vor Ort die entsprechenden technischen und personellen Rahmenbedinungen vor, so werden wir das auch tun, versichert Lars Kissner. Was wir bis jetzt an Rückmeldungen erhalten haben, sieht zumindest schon mal sehr gut aus. Ganz wichtig ist im Moment, die Finanzierung für die Fanradio- und WebTV-Übertragungen einzufahren, sodass auch wirklich die ganze Saison über komplett abgedeckt werden kann. Die ersten 8 Spieltage sind bereits finanziert und 30 Spieltage gilt es also noch gemeinsam zu ermöglichen. Das OFC-Präsidium (Barbara Klein und Dr. Frank Ruhl) geht mit gutem Beispiel voran und unterstützt das OFC-Fanradio. OFC-Fans sind weder Schwarzmaler noch Schwarzhörer, deshalb bitten wir auch Dich, Deinen OFC-Fanradio Saisonbeitrag über 40,-€ (auch mit 2 x 20,-€ für Vor-bzw. Rückrunde oder Dauerauftrag von monatlich 3,33 € möglich) auf folgendes Konto zu überweisen: OFC-Fanradio - Sparda-Bank Hessen BLZ 50090500 - Konto-Nr. 3821345 /aus dem Ausland unter BIC: GENODEF1S12 - Verwendungszweck: Fanradio 13/14

Über 2.000 OFC-Fans aus aller Welt haben LIVE im OFC-Fanradio WebTV den Showndown im Offenbacher Rathaus mitverfolgt, als es um den Antrag zum Entschuldungsmodell der Offenbacher Kickers ging. Das zusammenfassende WebTV-Video mit den Stimmen von OFC-Präsident Dr. Frank Ruhl, OFC-Vizepräsidentin Barbara Klein, Kickers-Geschäftsführer David Fischer, Landtagsbageordenter Tarek Al-Wazir, Offenbachs Oberbürgermeister Horst Schneider sowie mit Bürgermeister Peter Schneider und auch mit den jeweiligen Fraktionsvorsitzenden ist ab ca. 1:00 Uhr online abrufbar. Ganz besonders intereressant dabei war, was der OFC nun noch auf den letzten Metern bis zur Lizenzierungsantragsabgabe zu leisten hat. Zusammenfassend läßt sich sagen, das war ein würdeiger Geburtstag der Offenbacher Kickers am 27.05.2013.