K O N T O V E R B I N D U N G    O F C  -  F A N R A D I O     B E I    D E R   S P A R D A  -  B A N K  -  H E S S E N  :

IBAN DE75500905000003821345 - BIC: GENODEF1S12 - Verwendungszweck: Fanradio 20/21

Mehr als eintausend Fans kamen im letzten Jahr zum offiziellen Trainingsauftakt der Offenbacher Kickers, um die neuen Spieler erstmals aus nächster Nähe zu erleben. Wegen der Corona-Pandemie ist das in diesem Sommer nicht möglich. Da jedoch Mannschaft wie Fans diesen ersten Saisonhöhepunkt herbeisehnen, überträgt Kickers TV live aus dem „Kommt-Gesund-Wieder-Stadion“ am Bieberer Berg.

Am 13. Juli ist es dann trotz Corona soweit: Fans und Mannschaft treffen erstmals aufeinander, wenn zunächst auch nur virtuell. Ab 18.30 Uhr wird Kickers TV die Liveübertragung zum offiziellen Trainingsauftakt samt der Präsentation des neuen Kickers-Trikots starten. Nach den Vorberichten mit zahlreichen Interviews mit den Kickers-Verantwortlichen, wird die Mannschaft um 19.01 Uhr begleitet von Stadionsprecher Olaf Kruse und den vertrauten Klängen der Musikanlage auf dem heimischen Bieberer Berg auflaufen.

Auf dem Programm steht nicht nur ein Trainingsspiel, das unter strikten Corona-Auflagen stattfinden wird. In einer Spielpause, die gegen 19.30 Uhr geplant ist, werden auch die Neuzugänge der Offenbacher Kickers am Mikrofon vorgestellt.

Die Präsentation des nagelneuen Kickers-Trikots wird in diesem Jahr ein ganz besonderes Ereignis, denn erstmals in der fast 120-jährigen Vereinsgeschichte bekommen die Offenbacher Kickers ein individuell für den OFC produziertes NIKE-Trikot. OFC-Geschäftsführer Thomas Sobotzik ist davon begeistert und weiß die Ehre zu schätzen, die Ausrüster NIKE dem OFC damit erweist.

Passend dazu bietet der OFC-Fanshop das Trikot exakt auch schon um 19:01 Uhr im Online-Shop an. Ab Dienstag um 10:00 Uhr ist das Trikot dann auch rein haptisch im OFC-Fanshop zu erwerben. Natürlich auch mit Namensschriftzug und Rückennummer…

Der OFC weißt nochmals ausdrücklich auf die aktuellen Corona-Regelungen hin. Auch diesmal gilt leider „Stay at home“ – Bleibt zu Hause! Den Umständen geschuldet wird es weder einen Einlass noch eine Sichtlücke in das Stadion geben.

Sendedaten:

    13. Juli 2020 ab 18:30 bis ca. 20:00 Uhr unter folgender Adresse: https://www.youtube.com/user/OFCFanradio/videos?view=0

 

 

...mit dem Schwerpunktthema offizieller Trainingsstart und der Präsentation des neuen Kickers-Trikots sowie erstmals mit einer Homestory „Das Selfie-Tagebuch von OFC-Neuzugang Marcell Sobotta“ im Rahmen eines ganz speziellen Trainingstages. Auch diesmal wieder dabei OFC-Geschäftsführer Thomas Sobotzik, die Kickers-Mädels, das NLZ und ein virtueller Spaziergang durch das aktuelle Sommer Kids-Camp. Und auch Stefan Weigand vom OFC-Fanshop lässt hinter die Kulissen schauen, was die Verfügbarkeiten und Spezifika des neuen Kickers-Trikots angeht. Und Maulwurf Schorsch belauscht Telefonate auf der OFC-Geschäftsstelle und tappt danach in die Trikotfalle. „Der Fußballnarr“ Kaspar Lauck rockt nach wie vor mit dem OFC die virtuelle Regionalliga. Diesmal geht es zum Derby gegen den FSV an den Bornheimer Hang. Und ganz besonders traurig stimmt uns natürlich der Tod von Wolfgang „Bötti“ Böttge, dem wir natürlich ein eigenes Kapitel gewidmet haben.
Samstag ist nun mal Kickerstag und so geht es um 14:00 Uhr los. Natürlich LIVE in Full HD und in Farbe. Schreibt uns Eure Grüße, Kritik und Euer Lob an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Und hier geht`s am Samstag um 14:00 Uhr zum Livestream: https://www.youtube.com/user/OFCFanradio/featured?disable_polymer=1
 
 
...mit aktuellen Trainingsbildern, Interviews mit Ronny Marcos und Luka Garic sowie mit dem neuen OFC-Athletiktrainer Biagio Abbruzzino und dem großen Schwerpunktthema "Aufstieg Kickers-Frauen". Mit dabei via Skype-Schaltung Kapitänin Jasmin Walter und Co-Trainerin Carolin Schmank.
 
Und natürlich auch wieder mit dabei ist Kaspar Lauck, der mit dem OFC im DFB-Pokal beim FC Augsburg antreten musste. Dazu natürlich, wie immer, mit Kickers-Maulwurf Schorsch und allen Infos rund um unsere Offenbacher Kickers.
 
Samstag ist nun mal Kickerstag und so geht es um 14:00 Uhr los. Natürlich LIVE in Full HD und in Farbe. Schreibt uns Eure Grüße, Kritik und Euer Lob an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
 
Und hier geht`s am Samstag um 14:00 Uhr zum Livestream: https://www.youtube.com/user/OFCFanradio/videos?view=0
 
 

Neben den öffentlich-rechtlichen sowie kommerziellen Radio- und TV-Sendern dürfen seit vielen Jahren auch sogenannte „Fanradios/TV“ live von den Spielen der Offenbacher Kickers berichten. Ligen und Verbände setzen vor der Lizenzerteilung jedoch zukünftig voraus, dass das „Fanradio/TV“ direkt vom jeweiligen Verein betrieben wird. Aus diesem Grund werden sowohl das OFC-Fanradio als auch Kickers TV künftig nicht mehr vom langjährigen Partner akissko, sondern direkt von Kickers Offenbach betrieben.

Der bisherige Betreiber akissko rund um Lars Kissner und sein Team wird dem OFC als jahrzehntelang bewährtes Kompetenzteam mit seinem Knowhow, seinen Produktionen und der Nutzung seiner technischen Ausstattung erhalten bleiben. Auch das von ihm geführte ehrenamtliche Team des Fanradios und Kickers TV wird weiterhin den unverkennbaren und beliebten Stil der Live-Berichterstattungen gewährleisten.

Nachdem der OFC bereits in der Vergangenheit finanziell von den Liveübertragungen der Auswärtsspiele mit Bewegtbild profitiert hat, ergeben sich für den Verein als Betreiber des OFC-Fanradio/Kickers TV künftig noch bessere Vermarktungsmöglichkeiten, denn er kann seinen Partnern und Sponsoren nun noch zielgerichtetere Werbepakete anbieten.

Lars Kissner (akissko):

• Es freut mich sehr, dass wir die Betreiberschaft des OFC-Fanradios und Kickers TV auf dem Höhepunkt seiner Beliebtheit an den OFC übergeben. Mit 6.500 Abonnenten und Reichweiten bis zu 35.000 Zuschauern, hat sich das einstige Projekt Fanradio eindrucksvoll entwickelt.

Joachim Wagner (OFC-Präsident):

• Viele Vereine zwischen Liga 1 und 4 beneiden uns um Art und Umfang unseres OFC-Fanradios samt Kickers TV. Ich selbst nutze es sehr gerne, wenn ich einmal nicht im Stadion sein kann. Lars Kissner sei an dieser Stelle recht herzlich gedankt. Sein Vorschlag ist nicht nur rechtlich notwendig, sondern auch im hohen Maße sinnvoll, da sich dieses Medium zu einer wichtigen Einnahmequelle entwickeln kann. Wir können nun eine noch zielgerichtetere Vermarktung in Angriff nehmen.

...mit dem großen Schwerpunktthema "Erste Trainingswoche". Mit dabei Maik Vetter via Skype-Schaltung, OFC-Neuzugang Tunay Deniz sowie mit Marco Fritscher, OFC-Chefcoach Angelo Barletta, Kickers-Geschäftsführer Thomas Sobotzik und Chefscout Ramon Berndroth.
 
Und natürlich auch mit Kaspar Lauck, der mit dem OFC im DFB-Pokal gegen den Karlsruher SC antreten musste. Dazu natürlich, wie immer, mit Kickers-Maulwurf Schorsch und allen Infos rund um unsere Offenbacher Kickers.
 
Samstag ist nun mal Kickerstag und so geht es um 14:00 Uhr los. Natürlich LIVE in Full HD und in Farbe. Schreibt uns Eure Grüße, Kritik und Euer Lob an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
 
Und hier geht`s am Samstag um 14:00 Uhr zum Livestream: https://www.youtube.com/user/OFCFanradio/videos?view=0